Kennst Du auch das Gefühl, ganz tief in Dir, da gibt es so ein Wissen, was schon immer da war, von klein auf …? Ich nenne es Seelenwissen.

Dazu sind zwei wunderbare Sachen sind im letzten Jahr in mein Leben gekommen. Zum einen das Buch von Dr. Daen Heer „Sei Du selbst und verändere die Welt“ und Reconnective Healing® von Dr. Eric Pearl.

Wenn Du schon immer das Gefühl hattest, Du bist irgendwie Anders; mehr ANDERS als andere Menschen. Irgendwie wie … von einem anderen Stern? Dein inneres Gefühl fühlt sich nicht ganz kompatibel mit der Welt um Dich herum an, …. (mit der Welt wie alle sagen, dass sie sein sollte)?

Wenn Du hier JA schreist, dann empfehle ich Dir das Buch 😊 von Dr. Daen Heer als Arbeitsbuch zur Selbstfindung.

Die zweite Wunderbare Sache, die letztes Jahr in mein letzten Leben gekommen ist, ist Reconnective Healing®.
Reconnective Healing® gibt mir die Möglichkeit mit ALLEM-WAS-IST wieder in Kontakt zu kommen, angebunden zu sein. Ich, als Teil in Allem was existiert. Dieses Gefühl ist tiefer Frieden, ist Ruhe in mir, ist Liebe.

Kennst Du auch das Gefühl, ganz tief in Dir, da gibt es so ein Wissen, was schon immer da war, von klein auf …? Ich nenne es Seelenwissen.

Schon immer war ich der festen Überzeugung, alles was existiert, soll genauso sein wie es ist. Alles gehört zusammen. Nichts ist getrennt. Alles in der Natur ist an seinem richtigen Platz. Alles ist perfekt, bis in kleinste Detail, unbegreiflich schön. Das ist Teil meines Seelenwissens.

Das Leben schrumpft oder dehnt sich aus proportional zum eigenen Mut – Anais Nin

Mein Leben lang habe ich versucht dieses Seelenwissen mit meiner beruflichen und spirituellen Entwicklung zusammen zu verflechten. Irgendwie hatte ich immer das Gefühl, dass wir hier sind um zu lernen, zu wachsen und zu dem zu werden was wir sind (und eigentlich schon immer waren).

Ich bin unendlich froh, dass ich durch die  Reconnective Healing® Schwingungen die Möglichkeit habe jeden Menschen  wieder mit seinem Seelenwissen zu verbinden. Jedes beliebige Gesundheitsproblem ist stets eine Kombination aus körperlichen, mentalen, spirituellen und emotionalen Aspekten. Heilung bedeutet für mich, Rückkehr zur Balance, Anbindung, Erinnerung an unser Seelenwissen, an ALLES-WAS-IST.

Mittlerweile weiß ich, wir sind von Anfang an perfekt, nichts, aber auch nicht das kleinste Stückchen ist falsch an uns. Wir sind hier um uns wieder daran zu erinnern und unseren Platz im Orchester des Lebens einzunehmen.

So viele von uns sind auf der Suche, auf dem Spirituellen Weg. Und doch fallen doch immer wieder auf unsere alten Muster herein. Wir mühen uns (ab), wir meditieren, wir versuchen uns zu ändern, wir versuchen andere Wege zu gehen. Die Betonung liegt auf ANDEREN Wegen. Der richtige Weg für Dich ist DEIN Weg. Ein anderer funktioniert nicht.

Nehmen wir mal an, Du bist perfekt, Du bist ein unendliches Wesen und nehmen wir mal an, Du musst Dich gar nicht ändern? Was wäre dann, was dürfte dann sein?

Wow, mein Schatz …. Wäre das nicht super genial ….?  😊

Was wäre, wenn es einen Weg gäbe, herauszufinden was wirklich Deins ist oder was Du nur übernommen hast? Herauszufinden was Dich ausmacht? Was zu Dir gehört? Was Dein Lied im Orchester des Universums ist?

Die Welt ist für uns stets eine Antwort, die von der Frage abhängt, die wir an sie stellen – Stanislaw Brozozowski

Ich möchte Dir heute etwas mitgeben, was mir auf meinem Weg geholfen hat

  1. Geh raus in die Natur. Hier ist die Energie ursprünglich, jeder Baum, jede Welle im Meer, jeder Stern am Himmel, ist ein Teil von ALLEM-WAS-IST. Genauso wie wir beide.
  2. Suche Kontakt zu Tieren, egal ob die Vögel draußen, Haustiere oder …? Tiere denken nicht nach, Tiere sind ein Teil von ALLEM-WAS-IST und in Ihrer Nähe kommen wir auch wieder mehr in Kontakt.
  3. Was ist Deine Wahrheit? Was fühlt sich für Dich richtig an. Was ist Dein innerer Kompass? Dein Instinkt, der Dir den Weg zeigt. Stelle Fragen (ans Universum). Du brauchst die Antwort nicht sofort zu wissen, die Antworten werden kommen.
  4. Treffe „Deine Wahl“. Wählen ist Bewegung und bewusstes SEIN. Wählen bedeutet sich auf den Weg zu machen. Wähle Deinen nächsten Schritt.
  5. Es gibt keine schlechte Entscheidung und es gibt keine Erfahrung in Deinem Leben, die nicht eine Botschaft für Dich enthält. Was ist das positive daran, was durftest Du daraus lernen?
  6. Alles in Deinem bisherigen Leben ist kostbar, es hat Dich geformt, geschliffen wie einen Diamanten. Auch der Schmerz, die Traurigkeit, die Angst, der Misserfolg, die Erschöpfung, Wut, Ärger. Alles IST, alles darf sein, ohne Wertung.
  7. Was ist Dein Seelenwissen, was Du schon immer wusstest?
  8. Folge den Zeichen. Wenn Du auf dem Weg bist siehst Du die Zeichen. Zeichen können als Wort, Farbe, Mensch, Tier, Engel, Buch, Lied oder in allen anderen Formen zu Dir kommen. Du wirst Sie erkennen!
  9. Suche Deine Freude und Deinen inneren Frieden. Was geht mit Dir in harmonische Resonanz?
  10. Geh jeden Schritt bewusst, bei jeder Entscheidung, jeder Tätigkeit. Frag Dich … fühlt es sich gut an?

Also mein Schatz, sei Du selbst und verändere die Welt. Deswegen sind wir alle hier.

Deine Claudia

Weitere Informationen:

Ich biete Reconnective Healing® für Menschen und Tiere an.   Für mehr Information ruf mich einfach an oder schreib mir eine Mail.

, , ,
Vorheriger Beitrag
Das Pippi Langstrumpf Prinzip oder feiere Deine „Andersheit”
Nächster Beitrag
Die zerbrochene Frau

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü