fbpx

No more drama baby

Die zwei mächtigsten Worte im Universum sind ICH BIN, denn sie bestimmen den Verlauf Deines Lebens. Ich BIN ist das Wort für Deine Seele, Dein inneren Wesens und der Wegweiser für Deine Entwicklung. Deine Gefühle sind die Stimme Deines inneren Wesens. Sie zeigen Dir ob Du Dich in Übereinstimmung mit Deinem inneren Wesen befindest. Fühlst Du negative Gefühle, dann nimm…

Heilung des inneren Kindes

Menschen haben das Potential, zu lieben und zu hassen, zu schaffen und zu zerstören, zu schuften und zu spielen, zu lachen und zu weinen, zielstrebig zu forschen und hingebungsvoll zu staunen. Anpassung an die Bedingungen, unter denen wir heranwachsen, lässt uns das eine entfalten und das andere unterdrücken. Wir lernen für die, von denen wir abhängen, alles richtig zu machen,…

Die zerbrochene Frau

Du kennst die Einsamkeit, die Traurigkeit, die tiefen Gefühle. Du spürst diesen tiefen innerlichen Wunsch nach Harmonie, nach Einklang mit der Natur, mit den Tieren und allen Wesen. Aber immer wieder spürt Du auch diesen tiefen Seelen-Schmerz, weil die Realität in der Welt sich anders zeigt und Du nicht weißt, wie Du es verändern kannst. Du gehst Deinen Weg durchs…
www.sternschnuppenreiter.de

Stille, was bedeutet Stille für mich?

Stille in mir … Für mich ist Stille nicht die Abwesenheit von Geräuschen, Stille ist ein Zustand, ganz ich sein und ganz bei mir sein. Stille kann ich im größten Trubel um mich herum empfinden, aber manchmal in der größten akustischen und körperlichen Ruhe nicht. Stille kommt von ganz tief innen aus mir heraus, ein Gefühl wie eine klare Quelle…
Sternschnuppenreiter Blog - Bewusst SEIN und SINN leben

Perspektivwechsel Glück – Denk Dich glücklich

Perspektivwechsel Glück Vor einiger Zeit habe ich beschlossen … ab heute habe ich GLÜCK, jeden Moment, jeden Tag, einfach immer. Das ist ein unbeschreibliches Gefühl. Diese Entscheidung änderte mein Leben. Ich brauche keine Träume mehr. Das Leben ist genug und voll mit Glück. Diese Glücks Sache ist #extramagischgenialesglück. Früher habe ich oft gesagt, es ist so, wie es eben ist…
Menü