Wir versuchen aus einer gestörten Beziehung zu uns selbst in eine heilende Beziehung zu einem anderen zu finden.

Wir können uns selbst nicht lieben. Wir korrigieren uns ständig (Ich bin nicht gut genug, ich muss mich mehr anstrengen, wenn ich nur mehr Liebe zeige, ich bin nicht wichtig, ich bin nicht liebenswert, ich mache alles falsch).

Wir wollen ja geliebt werden und wir wollen auch selbst lieben. Aber irgendwie klappt es nicht. Wie oft kannst Du Dich nicht so nehmen wie Du bist? Und wie versuchst Du dieses innere Loch zu füllen? Erwarten wir von unseren Partnern diese Erfüllung, die Bestätigung, die Liebe, die wir uns selbst nicht geben können?

Wahrscheinlich ja … bis zu dem Punkt wo wir anfangen, uns um uns selbst zu kümmern, um unsere inneren Löcher, unseren Mangel, unsere Verletzungen, unsere Erwartungen, unsere ständige Selbstkorrektur, unser Selbstbild.

An dem Punkt werden wir frei davon, alles was uns fehlt (vorher gefehlt hat) von unseren Partnern zu erwarten. An dem Punkt sind wir in der Lage in Resonanz zu Partnern zu gehen, die auch frei sind. Vielleicht sind es die jetzigen Partner, die sich jetzt auch verändern können (wenn wir voraus gehen) oder es sind andere Partner.

Wenn wir endlich!!!! gelernt haben uns selbst zu lieben, unsere Muster geheilt haben und unser inneres Kind kennen und wissen wie es reagiert und warum es so reagiert …. ja dann darf …… 🙂 alles was Du wünscht in Dein Leben kommen.

Das alles ist ein Weg, ein Prozess der Zeit kostet und den Mut zur Selbstbeschäftigung und meist auch Hilfe von außen, denn wenn es so einfach wäre, dann hätten wir es ja schon längst gemacht.

Also, wann darf sich Dein Leben endlich zu entwickeln, wie Du es Dir wünschst? Du allein hast es in der Hand, es ist immer eine Wahl, auszuhalten und zu hoffen oder die Verantwortung für die Veränderung zu übernehmen. Wenn Du endlich die Verantwortung übernehmen willst, dann hast Du die Chance ein kostenloses Gespräch bei mir zu buchen, in dem Du mehr Klarheit bekommst, darüber wo Du stehst, was Dich ausbremst und warum es so bislang so verdammt schwer ist etwas zu verändern.

9 Punkte, an denen Du merkst, dass Du in diesem Muster hängst!

Wenn Du:

  1. Kein Vertrauen in Dich hast oder es immer wieder verlierst
  2. Deine Selbstachtung runter geht, weil Du ja etwas anderes spürst
  3. Deine Selbstverantwortung an andere abgibst
  4. Dein Lebens-Geschenk nicht auskostest und mit vollem Herzen lebst
  5. Deine Gesundheit gefährdest
  6. Dinge machst, die Du nicht möchtest, weil ….
  7. Nicht NEIN sagen kannst
  8. Alles perfekt sein muss
  9. Du Dich fremd bestimmen lässt

Beziehung zu uns SELBST ist die Voraussetzung für funktionierende Beziehungen zu anderen Menschen.

Eine fernöstliche Weisheit besagt: Wenn Du das Land in Ordnung bringen willst, musst Du erst die Provinzen in Ordnung bringen. Wenn Du die Provinzen in Ordnung bringen willst, musst Du die Städte in Ordnung bringen. Wenn Du die Städte in Ordnung bringen willst, musst Du die Familien in Ordnung bringen. Wenn Du die Familien in Ordnung bringen willst, dann musst Du Deine eigene Familie in Ordnung bringen. Wenn Du Deine eigene Familie in Ordnung bringen willst, musst Du Dich in Ordnung bringen.

Also worauf wartest Du …… 

Wenn Du jetzt endlich wissen willst, warum Heilung des Inneren Kindes und Selbstliebe die wichtigsten Schritt auf Deinem Weg zu Dir sind. Wenn Du jetzt endlich in Deine Veränderung uns Verantwortung für Dein Leben gehen willst. Dann melde Dich bei mir, gerne biete ich Dir die Möglichkeit ein kostenloses Gespräch bei mir zu buchen, in dem wir dann herausfinden, welches die nächsten, besten und sinnvollsten Schritte für Dich sind, um Dein Ziel zu erreichen. Ich freue mich auf DICH!

, , ,
Vorheriger Beitrag
Selbstliebe
Nächster Beitrag
No more drama baby

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü